Monats-Archive: März 2012

Anna Wojaczek übernimmt Leitung der Jugendarbeit in Wathlingen

Anna Wojaczek ist ab sofort erste Ansprechpartnerin für die Jugendarbeit in der Gemeinde Wathlingen. Bürgermeister Torsten Harms überreiche Frau Wojaczek ihr Ernennungsschreiben im Rahmen einer nicht öffentlichen Sitzung des Verwaltungsausschusses.
 
Frau Wojaczek ist für Fragen, Anregungen und Beschwerden erreichbar im Rathaus Wathlingen, Zimmer 7, Tel. 4 91-17, oder unter Handy 0151/58225229 sowie während der Öffnungszeiten direkt im Jugendtreff in der Hauptschule Wathlingen, Raum 62. 

Der Rat der Gemeinde Wathlingen

hat die Haushaltssatzung nebst –plan für das Haushaltsjahr 2012 beschlossen.
hat die vorgelegte pädagogische Konzeption der kommunalen Kindertagesstätte „Spatzennest“ beschlossen.
hat Frau Monika Wille zur ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Gemeinde Wathlingen ernannt.

Die Gemeinde Wathlingen hat in den letzten Jahren einige Maßnahmen zur Stromeinsparung bei der Straßenbeleuchtung umgesetzt. Die Schaltzeiten wurden optimiert und die Leuchten mit Energiesparleuchten ausgerüstet. 

Dadurch konnte der Stromverbrauch gegenüber dem Vorjahr um 23% (46.000 kWh) gesenkt und jährlich Stromkosten von ca. 8.600 € gespart werden. Die Wartungskosten konnten sogar um 58% gesenkt werden. Das ist eine Einsparung von ca. 6.390 €/a. 

Die Gemeinde Wathlingen sucht geschichtlich interessierte Bürgerinnen und Bürger, die hin und wieder Führungen durch Wathlingen für Gruppen, Schulklassen etc. übernehmen möchten.

Sollten Sie Interesse habe, dann melden Sie sich bei Frau Reinsch im Rathaus Wathlingen unter der Rufnummer 0 51 44/4 91-72.

Im Jahr 2012 wird Wathlingen 990 Jahre alt. In diesem Jubiläumsjahr feiert auch der Schützenverein „Freischütz“ sein 90 jähriges Bestehen. 

Wir möchten alle Bürger und Bürgerinnen, sowie die Vereine und Verbände, Schulen, Kindergärten und Firmen recht herzlich einladen, an diesem Schützenfest mitzuwirken. 
 
Für das Jubiläum der Gemeinde ist ein Motto ausgegeben worden:

„Märchenhaftes Wathlingen, da passe ich rein“

Das Jubiläumsschützenfest findet vom Freitag, den 15.06. bis Sonntag, den 17.06.2012, statt. Traditionsgemäß feiern wir in diesem Jubiläumsjahr das Fest in einem Festzelt. Wir würden uns sehr freuen wenn an allen drei Tagen die Wathlinger mitmachen würden.
 
Ganz besonders möchten wir auf den großen Festumzug hinweisen, welcher am Sonntag den 17.06. stattfindet.
 
An diesem Festumzug kann jede Gruppe, jeder Verein oder Verband, Firmenmitarbeiter, Schulen, Kindergärten, mit festlich geschmückten Fahrzeugen oder verkleideten Fußgruppen teilnehmen.
Das Motto sollte, wenn möglich, für die Festwagen u.s.w. übernommen werden. 
 
Um die Behördlichen Auflagen zu erfüllen, müssen wir allerdings darum bitten Festwagen, mit dem KFZ – Kennzeichen, bei uns anzumelden. 
Anmeldungen bitte an unseren 1. Vorsitzenden :
Erhard Oehns, Tel. 05144-494743,
E-Mail erhard.oehns@freenet.de 
spätester Anmeldetermin: 25.05.2012
 
Der am besten geschmückteste Wagen und die schönste verkleidete Fußgruppe werden sofort nach dem Umzug proklamiert und mit einem Preis ausgezeichnet.
 
Wir würden uns über eine rege Beteiligung, viele Ideen und Initiative aus der Bevölkerung freuen. 
 
Das ausführliche Festprogramm können Sie rechtzeitig den Mitteilungsblättern der Gemeinde entnehmen.
 
Vorstand des „Freischütz“ Wathlingen