Monats-Archive: Juni 2012

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Bahntrasse ist gedacht als Erholungsort für die Gemeinde Wathlingen. Sie wird derzeit vielfältig missbraucht. Dieses werden wir als Gemeinde nicht unwidersprochen hinnehmen.
 
Ich möchte Sie daher ganz herzlich zu einer Bürgerversammlung am
 
Donnerstag, d. 28. Juni um 18.30 Uhr
in den Santelmanns Hof
 
einladen, um mit mir über die Probleme zu sprechen und gleichzeitig darüber nachzudenken, wie wir die Probleme lösen können. 
 
Ich freue mich auf ein konstruktives Gespräch.
 
Mit freundlichem Gruß
Torsten Harms
Bürgermeister Gemeinde Wathlingen
 

Anlässlich des am 7. Juli stattfindenden Musikfestivals werden die Straßen im alten Ortskern von Wathlingen wie folgt gesperrt:

Die Straße „Am Schmiedeberg“  am Freitag, den 6.07.2012 ab 12:00 Uhr bis Sonntag, den 8.07.2012 12:00 Uhr.
Die „Schulstraße“ zwischen „Einmündung Uetzer Weg und Bahnhofstraße“ sowie die Straße „Am Markshof“ am Samstag, 7.07.2012 ab 6:00 Uhr bis Sonntag, 8.07.2012 8:00 Uhr.
 
Die Anwohner werden gebeten, die Fahrzeuge außerhalb des Veranstaltungsbereiches abzustellen.
 
Sabine Meyer
Gemeinde Wathlingen

Am 7. Juli 2012 ist es wieder soweit – das Wathlinger Musikfestival wird ab 18:30 Uhr mit Livemusik von den 3 bekannten Bühnen (an der Volksbank, Sparkasse sowie am Schmiedeberg) die Besucher von nah und fern bestens unterhalten.

Auf der Volksbank Bühne starten wir lateinamerikanisch in den Abend. Ab 18:30 Uhr wird hier das Eldorado Groove Orchestra – vielen schon von dem erfolgreichen Auftritt in der CD-Kaserne bekannt – die Besucher mit Salsa, Merenque, Bolero und Cha-Cha unterhalten.

Nach einer kurzen Umbauphase werden ab 22:00 Uhr die 4 Sterne-Köche Thomas, Ingo, Zacky und Joecky von der Rockkantine eine fetzige Rock’n’Roll Show mit zeitweisen Revue Charakter servieren. Diese Küchenchefs orientieren sich nicht nur an den gängigen Rockklassikern, sondern setzen auch dem einen oder anderen Discoknallern das rockige Sahnehäubchen auf! 
 
Auf der Sparkassen Bühne starten wir  - wie gewohnt – mit Countrymusik in den Abend. Nach den erfolgreichen Auftritten in Pullman City jetzt auch in Wathlingen auf der Bühne: Open Road! Diese Band deckt alle Sparten der Countrymusik ab, von Johnny Cash bis Toby Keith. 
Im Anschluss an Open Road interpretieren ab 22:00 Uhr Big Brandy and Friends neben Fats Domino, Jerry Lee Lewis, Chuck Berry und Little Richard auch noch viele andere Helden der Golden Fifties und Sixties. Liebhaber von Boogie Woogie, Blues und Rock’n’Roll-Klassiker sind bei Big Brandy and Friends richtig!
 
Auf der Bühne Am Schmiedeberg heizt ab 18:30 Uhr die Party-Rockband Gooseflesh dem Pubklikum ein. Die Set Liste reicht von den Beatles bis Sportsfreunde Stiller; wer dabei aber an stumpf nachgespielte Coverstücke denkt, liegt falsch! Volker, Sven, Oppi und Birger verpassen jedem Song den typischen Gooseflesh-Sound, darum lautet auch das Motto von Gooseflesh: Alles,…..aber anders!
 
Weiter geht es um 21:30 Uhr mit Peppermint-Petty, das umfangreiche Repertoire aus beliebten Klassikern und aktuellen Songs aus den Bereichen Rock, Pop, Funk & Soul spricht den Musikgeschmack verschiedener Generationen an. Die 6 Musiker aus Hannover spielen absolut live und überzeugen auf der Bühne mit mitreißender Spielfreude. Alles Sie sich diese Band nicht entgehen!
 
Der Eintritt beträgt unverändert 5 € bzw. 3 € für Jugendliche; für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.
 
Sabine Meyer
Gemeinde Wathlingen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich möchte Sie alle am Sonntag, den 1. Juli 2012 ab 11:30 Uhr zu einem Tag der offenen Baustelle einladen! Kommen Sie zur Baustelle und informieren Sie sich vor Ort über den Baufortschritt.

Wathlinger Vereine werden sich rund um den 4 Generationen Park präsentieren. Für das leibliche Wohl wird u.a. der SoVD mit Kaffee und Kuchen sowie frisch gebackenen Waffeln sorgen.

 
Ich freue mich auf zahlreiche interessierte Besucher!
 
Ihr Torsten Harms
Bürgermeister

Der Rat der Gemeinde Wathlingen

hat die Einführung der „papierlosen“ Ratsarbeit zum 01.09.2012 beschlossen.
hat die Vermarktung der Grundstücke im Baugebiet „4 Generationen Park“ durch die Gemeinde Wathlingen beschlossen. Interessierte Hausbaufirmen erhalten ebenfalls die Möglichkeit, Grundstücke im eigenen Rahmen zu vermarkten. 
 
Während der Ratssitzung wurde bekanntgeben, dass nunmehr sichergestellt ist, dass die zweite Krippengruppe in der kommunalen Kindertagesstätte „Spatzennest“ zum 01.09.2012 an den Start gehen kann. 
 
„Ich freue mich, dass mit der zweiten Krippengruppe im „Spatzennest“ die Kinderbetreuung für unter Dreijährige in der Gemeinde Wathlingen aufgrund der hohen Nachfrage weiter ausgebaut werden kann.“, so Bürgermeister Torsten Harms während der Sitzung am Montag.

Seit dem 1. Juni 2012 gibt es wieder ein Spielwarengeschäft in Wathlingen.

 
Sylvia Kunert, die schon ein Spielzeuggeschäft in Lachendorf führt, eröffnete gemeinsam mit ihrem Ehemann Jürgen ihren Laden „KINDERKRAM“ in den Geschäftsräumen in der Schulstraße 14. Angeboten wird dort alles rund ums Spielzeug, Bücher sowie Schulbedarf. 
 
Am Eröffnungstag lockten zahlreiche Sonderangebote Groß und Klein in die hellen Geschäftsräume. Für die Großen gab es an diesem Tag ein Glas Sekt (oder auch Orangensaft) und auf die Kleinen wartete eine Überraschung.
 
„Wir sind sehr zufrieden mit dem Verkaufsstart in Wathlingen.“, so Frau Kunert am Tage der Eröffnung.
 
Auch die Gemeinde Wathlingen ließ es sich nicht nehmen, Frau Kunert und ihrem Ehemann auf das Herzlichste zur Geschäftseröffnung zu gratulieren und viel Erfolg für die Zukunft zu wünschen.
 
„KINDERKRAM“ hat wie folgt geöffnet:
 
Montag bis Freitag von 08.-18.00 Uhr
Samstag von 09.-13.00 Uhr.

 
In diesem Jahr werden die Besucher unterhalten von dem „Eldorado Groove Orchestra“, der Coverband  „Peppermint Petty“, der Country- Band „Open Road“, sowie „Big Brandy and Friends“, die neben Boogie Woogie Blues- und Rock’n‘ Roll-Klassiker der 50 und 60er Jahre spielen.
 
Bereits angekündigt war die „Rockkantine“, die mitreißende Coversongs mit eigener Note spielen wird, sowie „Gooseflesh“, der Party-Rockband, die alles – aber anders spielt – im eigenen Gooseflesh Sound!
 
Für das leibliche Wohl ist gesorgt; der Eintritt beträgt 5 €, bzw. für Jugendliche 3 €.
 
Also den 7.7.2012 im Terminkalender freihalten und die Live-Musik in Wathlingen nicht versäumen!
 
Sabine Meyer
Gemeinde Wathlingen

Die Gemeinde Wathlingen und der Wirtschafts-Interessen-Ring laden alle interessierten Gewerbetreibende aus Wathlingen und Umgebung zum

 

Unternehmerstammtisch - 
Handel, Handwerk, Gewerbe und Gemeinde 
am Dienstag, den 26. Juni 2012 um 19.00 Uhr
auf die Baustelle 4 Generationen Park, Kantallee,

recht herzlich ein.
 
Bevor der 4 Generationen Park im Herbst 2012 eröffnet wird, wollen wir Ihnen erneut die Möglichkeit geben, einen Einblick in das Gebäude im Rahmen einer Baustellenführung zu erhalten.
 
Im Anschluss an die Besichtigung möchten wir Sie zum Gedankenaustausch bei Bratwurst und Getränken einladen.
 
Sind Sie dabei? – Wir würden uns freuen.
 
Aus organisatorischen Gründen wird um Ihre Anmeldung bis spätestens zum 
20. Juni 2012 unter der Rufnummer 0 51 44 / 4 91-72 gebeten.
 
Ines Reinsch
Gemeinde Wathlingen
 

Die im Wathlinger Bauausschuss entwickelte Idee, Hunde einer DNA-Analyse zu unterziehen, um den beutellosen Hundebesitzern auf die Schliche zu kommen, erteilte Bürgermeister Torsten Harms (CDU) eine klare Absage. Am Dienstag wird sich der Verwaltungsausschuss mit dem Thema beschäftigen und dieses so schnell, wie es kam auch wieder zu den Akten legen.

 

„Es gibt weder für die Verpflichtung, eine DNA-Probe abzugeben noch für die Übernahme der Kosten eine Rechtsgrundlage.“, so Harms in seiner Bewertung für den Verwaltungsausschuss.  Harms, selbst Rechtsanwalt, sieht schon in der Nichterfassung von ortsfremden Hunden einen Verstoß gegen den Gleichheitsgrundsatz.

 

Die Verwaltung wird im Verwaltungsausschuss vorschlagen, die Bürgerinnen und Bürger positiv mit einer Aktion „Nicht ohne Beutel“  anzusprechen und auch Kontrollen des Ordnungsamtes der Samtgemeinde in der Bahntrasse durchführen zu lassen. Eines hätte die Diskussion im Ausschuss aber bewirkt, heißt es aus dem Rathaus, dass das Problemthema auch in einer breiten Öffentlichkeit diskutiert wurde.

 

Das nächste Treffen der Wathlinger Seniorinnen und Senioren findet am Donnerstag, den 14.06.2012 statt.  Da das Thema in diesem Monat „Gartengestaltung im Sommer“ lautet, treffen wir uns um 15 Uhr bei der Gärtnerei Dann, Am Bohlkamp 16 a.
 
Frau Dann informiert über die Gartengestaltung im Sommer und wird Anregungen und Tipps geben. 
Sollten Sie „nicht mehr so gut zu Fuß sein“, möchte ich noch einmal auf das Angebot von der Firma Taxi Albert hinweisen: Seniorinnen und Senioren werden für 1 € zu den Seniorennachmittagen gefahren. Bei Bedarf rufen Sie bitte direkt bei Taxi Albert unter der Telefon-Nummer: 92121 an.
 
Frau Dann und ich freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer!
 
Ihre Seniorenbeauftragte Monika Wille