Monats-Archive: Mai 2013

Am 31. Mai wird um 16 Uhr im 4 Generationen Park Wathlingen das Kindertheaterstück „Der Grüffelo“ aufgeführt. Das Hildesheimer Kinder- und Jugendtheater Theater Karo Acht spielt das Stück für Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien frei nach dem Bilderbuchklassiker von Julia Donaldson und Axel Scheffler.
Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl empfehlen die Veranstalter, Karten im Vorverkauf zu erwerben. Sie sind erhältlich in den Büchereien Wathlingen und Nienhagen sowie in der Kindertagesstätte Marienkäfer Wathlingen.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Spendenübergabe des Kirchenkreises Celle an die Samtgemeindebücherei Wathlingen und wird organisiert von der Samtgemeindebücherei, dem Ev.-luth. Kirchenkreis Celle, der Kindertagesstätte Marienkäfer Wathlingen und dem Koordinierungsbüro
4 Generationen Park/Stiftung Linerhaus

Zum Stück:
Der Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man sich einen erfinden. Wie die kleine Maus, die jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo droht. Aber eigentlich gibt es dieses Wesen mit den furchtbaren Klauen, den rollenden Augen und den langen Zähnen ja gar nicht. Oder doch?

Das Theater Karo Acht bringt diese wunderbare Fabel über Furcht und Unerschrockenheit als poetisches und musikalisches Theaterstück auf die Bühne.
Das Theater Karo Acht ist ein professionelles, freies und mobiles Kinder- und Jugendtheater aus Hildesheim. Das Stück „Der Grüffelo“ ist eine Koproduktion mit dem Theater für Niedersachsen.

Kindertagesstätten und Grundschulen, die Interesse an einer Sondervorstellung am Vormittag haben, erhalten nähere Informationen bei Michaela Grön vom Koordinierungsbüro 4 Generationen Park/Stiftung Linerhaus unter der Telefonnummer 05141 – 804108.

Ansprechpartnerinnen für den Vorverkauf:

Lisa Röper
Samtgemeindebücherei Wathlingen
Tel.: 05144 – 4122

Margot Krein
Ev.-luth. Kita Marienkäfer, Wathlingen
05144 – 8211

Kontakt:
Michaela Grön
Koordinierungsbüro 4 Generationen Park
c/o Stiftung Linerhaus
Alte Dorfstraße 1
29227 Celle
Tel.: 05141 – 804-108
Email: groen@stiftung-linerhaus.de

Am 30.04.2013 fand das erste Treffen der “Griffbereit” – Gruppe in der Kindertagesstätte Spatzennest in Wathlingen statt. Das Programm Griffbereit richtet sich an Eltern mit und ohne Zuwanderungsgeschichte mit ihren Kindern im Alter zwischen 1 und 3 Jahren. In der Griffbereit-Gruppe spielen, singen und malen Kinder miteinander und mit ihren Eltern in der Herkunftssprache und in Deutsch. Griffbereit ist zudem ein Elternbildungsprogramm: In der Gruppe erfahren Eltern, wie sie ihre Kinder ungezwungen, aber regelmäßig in entwicklungsfördernde Kommunikations- und Sprachspiele verwickeln können.


v. l. Kita-Leiterin Stefanie Neumann, Griffbereit-Koordinatorin Ivanka Webb-Wolkenhauer, Elternbegleiterinnen Tatiana Schwin und Frau Susan Yilmas, Bürgermeister Torsten Harms

Die Eltern und Kinder setzen sich wöchentlich für die Dauer von ca. einem Jahr zusammen, angeleitet durch zwei dafür ausgebildete Elternbegleiterinnen. In der Griffbereit – Gruppe im Spatzennest werden die Kinder und Eltern durch die ausgebildeten Elternbegleiterinnen Tatiana Schwin und Frau Susan Yilmas betreut.

An dem ersten Treffen in Wathlingen nahmen am 30.04.2013 sechs Mütter mit ihren Kindern teil. Die Stimmung bei Groß und Klein war gut und bei verschiedenen Aktivitäten rund um Spiel und Sprache konnten sich die Kinder und Eltern kennen lernen.

Dienstags in der Zeit von 10.00 Uhr-12.00 Uhr wird sich die Gruppe unter dem Motto „Eltern und Kinder entdecken gemeinsam Spiel und Sprache“ jetzt regelmäßig treffen. Der Einstig ist jederzeit möglich und neue Familien sind herzlich willkommen. Bei Interesse steht Ihnen Frau Webb-Wolkenhauer vom Jugendmigrationsdienst unter der Telefonnummer 05141/6282 gerne zur Verfügung.

Kirchenkreis spendet für die Samtgemeindebücherei

Rund 250 neue Medien werden derzeit in den Bestand der Samtgemeindebücherei Wathlingen eingepflegt, darunter vor allem Bücher, aber auch Spiele und CDs. Ermöglicht hat das der Ev.-luth. Kirchenkreis Celle mit Spendengeldern in Höhe von 3 000,- Euro für die kirchliche und religionspädagogische Bildungsarbeit, die in der Bücherei durch Kooperationen mit Kitas, Schulen und Kirchengemeinden stattfindet.

Am 31. Mai um 15 Uhr wird die Bücherei im 4 Generationen Park Wathlingen die Spende und damit diese 250 neuen Medien offiziell vom Kirchenkreis übereicht bekommen. Im feierlichen Rahmen gibt es Beiträge von Pastorin Helke Ricker für den Kirchenkreis Celle, von Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube sowie eine Vorführung von Kindern der Kindertagesstätte Marienkäfer. Die aus den Spendenmitteln angeschafften Medien werden in einer Ausstellung präsentiert.
Es handelt sich dabei insbesondere um Print- und Audiomedien für Kinder ab dem Krippenalter, aber auch Titel für Jugendliche, Erwachsene und Senioren aus den Bereichen Kinder- und Jugendliteratur, Kinderbibeln, Belletristik sowie Literatur zu den Themen Familie, Religion und interreligiöser Dialog, zu Lebens- und sozialen Fragen.
Im Anschluss an die Spendenübergabe spielt das Hildesheimer Theater Karo Acht das Stück
„Der Grüffelo“ für Kinder ab 4 Jahren. (siehe gesonderte Pressemitteilung zum Kindertheater)

Das Café und Restaurant „vier G“ im 4 Generationen Park bietet den Gästen Speisen und Getränke sowie besondere Grüffelo-Spezialitäten.

Zu der Veranstaltung mit Spendenübergabe und Kindertheater laden ein die Samtgemeindebücherei Wathlingen, der Ev.-luth. Kirchenkreis Celle, die Kindertagesstätte Marienkäfer Wathlingen und das Koordinierungsbüro 4 Generationen Park/Stiftung Linerhaus.

Vor dem Hintergrund der großzügigen Spende haben sich fünf MitarbeiterInnen dieser Einrichtungen Anfang des Jahres zu einer Arbeitsgruppe zusammen getan. Sie haben gemeinsam die Anschaffungsliste zusammen gestellt und organisieren die Spendenübergabe. „Wir freuen uns auf eine feierliche und fröhliche Veranstaltung mit Kindern und für Kinder, denn sie sind in erster Linie die Adressanten der Spende“ sagt Lisa Röper, Leiterin der Samtgemeindebücherei. Und die Kitaleiterin Margot Krein fügt hinzu: „Wir wollen Kindern und Familien Lust machen, das vielfältige Angebot der Bücherei zu nutzen.“

Die Kinder der Kita werden die biblische Geschichte von Zacharias präsentieren. Darin wie auch in dem Theaterstück vom Grüffelo geht es darum, wie kleine Menschen mit Hilfe ihrer Ideen und ihrer Fantasie groß und mutig sein können und wie sie so zu Teilhabern ihrer Welt und Widerständlern gegen Gefahren werden.
„Wir freuen uns, dass in der Bücherei eine Ecke mit religiösen Themen eingerichtet werden soll und unterstützen dies gern“, betont Helke Ricker, Pastorin in Altencelle und Beauftragte für Religionspädagogik im Kirchenkreis Celle. „Gemeinsam haben wir viele schöne Bücher ausgesucht, die Kinder und Erwachsene erleben lassen, dass religiöse Themen mit ihren verschiedenen Lebenswelten in Verbindung stehen.“

Für Lisa Röper, die Leiterin der Samtgemeindebücherei, ist die Spende von großer Bedeutung: „Damit können wir unseren Bestand um gut 250 Medien ergänzen, die wir sonst aus unserem eigenen Etat nicht hätten anschaffen können. Ich freue mich sehr, dass diese neuen Medien jetzt für die Kitas, Schulen und alle Leser in den beiden Büchereien in Wathlingen und Nienhagen zur Verfügung stehen.“

„Die Spende bedeutet für uns eine große Bereicherung, denn wir besuchen mit den Kindern gern die Bücherei“, sagt Margot Krein und freut sich über die neuen Möglichkeiten in der Kooperation. „Da wir die Bücher und Spiele mit aussuchen durften, konnten wir uns viele Wünsche erfüllen. Demnächst möchten wir uns mit den Kindern im Kino des 4GParks einen schönen Vormittag machen und einen guten neuen Film auf DVD ansehen.“

Arbeitsgruppe Spende2

Die Veranstalter bei der Planung der Spendenübergabe mit dem Plakat des Kindertheaterstücks „Der Grüffelo“: Michaela Grön, Lisa Röper, Ingo Rosenthal, Margot Krein und Helke Ricker (v.l.n.r.)

 

AnsprechpartnerInnen der Arbeitsgruppe sind:

Lisa Röper, Samtgemeindebücherei Wathlingen, Tel.: 05144 – 41 22

Helke Ricker, Pastorin in Altencelle und Beauftragte für Religionspädagogik im Kirchenkreis Celle, Tel.: 0 51 41 – 99 327 34

Margot Krein, Leiterin der ev. luth. Kita Marienkäfer Wathlingen, Tel.: 05144 – 82 11

Ingo Rosenthal und Michaela Grön vom Koordinierungsbüro 4 Generationen Park der Stiftung Linerhaus, Tel.: 05141 – 804-108

 

 Kontakt:

Michaela Grön
Koordinierungsbüro 4 Generationen Park
c/o Stiftung Linerhaus
Alte Dorfstraße 1
29227 Celle
Tel.: 05141 – 804-108
Email: groen@stiftung-linerhaus.de

Für gute Musik im alten Ortskern von Wathlingen sorgen in diesem Jahr u.a. „Marys Forbidden Dreams“ und „Buddy and the Cruisers“, weitere Informationen – auch zu den weiteren Bands – folgen in Kürze!

Für den 6. Juli 2013 bereits jetzt den Termin im Kalender vormerken –

Musikfestival in Wathlingen!!!

 

Sabine Meyer
Gemeinde Wathlingen

Die Gemeinde Wathlingen lädt im Rahmen der  Wirtschaftsförderung alle interessierten Gewerbetreibende aus Wathlingen und Umgebung zum

 

Unternehmerstammtisch –

Handel, Handwerk, Gewerbe und Gemeinde

am Donnerstag, den 06. Juni 2013 um 19.00 Uhr

in den 4 Generationen Park Wathlingen,

 

recht herzlich ein.

Herr Andreas Kluth, Vorsorge-Spezialist der R+V im Hause der Volksbank Südheide eG in Wathlingen wird Ihnen das immer wieder sehr aktuelle Thema „Betriebliche Altersversorgung“ in Form eines Vortrages näher bringen.

Im Anschluss daran greifen Herr Ingmar Schmidt, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Südheide eG in Wathlingen und Herr Christian Rantze, Firmenkundenbetreuer der Volksbank Südheide eG in Wathlingen das nunmehr sehr aktuelle Thema „SEPA“ auf.

Nach diesen Vorträgen möchten wir Sie dann zu einem kleinen Snack und Getränken zum gemeinsamen Gedankentausch einladen.

Sind Sie dabei? – Wir würden uns freuen.

Aus organisatorischen Gründen wird um Ihre Anmeldung bis spätestens zum

31. Mai 2013  unter der Rufnummer 0 51 44 / 4 91-72 gebeten.

Tatjana Weitsch
Gemeinde Wathlingen

Auch im Mai und Juni bietet Euch der Kinder- und  Jugendtreff wieder ein abwechslungsreiches Programm. Um daran teilzunehmen bitten wir euch um eine telefonische oder persönliche Anmeldung!

Ihr erreicht uns im Kinder- und Jugendtreff unter:

05144 – 4956526.

Wir freuen uns auf Euch!!! 

 

Hier das Montagsprogramm:

 Montag, 13.05.2013 (16.00h)

Wir backen Schokomuffins mit einem flüssigen Schokokern! (Kosten 1,50€)

 

Montag, 27.05.2013 (16.00h)

Experiment: Das unkaputtbare Ei ! (Kosten 1€)

 

Montag, 03.06.2013 (16.00h)

Habt ihr schon mal selbstgemachte Chips gegessen? Heute habt Ihr die Möglichkeit dazu!  Wir backen welche!

 

Montag, 10.06.2013 (16.00h)

Aus Konservendosen basteln wir Rasseln mit Erbsen (Kosten: 1,50€)

 

Montag, 17.06.2013 (16.00h)

Zeigt eure Fingerfertigkeit beim Tischkickerturnier. (Kosten: 1€)

 

Montag, 24.06.2013 (16.00h)

Wir basteln Wutbälle aus Mehl und Luftballons. (1,50€)

 

Mittwoch

Tanzen wie die Stars !!!

Jeden Mittwoch bietet Jessica einen Hip Hop Tanzkurs an. Jeder der Lust hat neue Moves zu lernen, seinen Körper neu kennen zu lernen, zu tanzen und im Alter von 12 – 16 Jahren ist, kann dabei sein.

Das Projekt beginnt am 08.05. und geht  bis zum 10.6.2013.

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 16.00 Uhr in der Jugendpflege Wathlingen. Bringt bitte Turnschuhe und Sportkleidung mit.

Kosten: 3,50€ für den Kurs

 

Euer Team der Jugendpflege Wathlingen