Monats-Archive: Juni 2015

Pressemitteilung der Gemeinde Wathlingen

Liebe Wathlinger Bürgerinnen und Bürger,

vor 40 Jahren waren es Otto Bille seitens der SPD und der damalige Bürgermeister Heinz Homann, die gemeinsam eine Partnerschaft mit der Französischen Stadt Villeparisis unweit der Hauptstadt Paris ins Leben riefen.

In 40 Jahren hat sich vieles verändert -  die Menschen, die Beziehungen und die Technik – Wathlingen und Villeparisis haben die Freundschaft erhalten und durch Treffen von Schülern, Vereinen, Musikern und Ratsmitgliedern immer wieder belebt.

Die 40 Jahre geben daher Anlass gemeinsam mit den französischen Freunden zu feiern. Der Bürgermeisters Hervé Touguet aus Villeparisis hat uns eingeladen

vom  10. bis 13. September 2015 nach Villeparisis

zu kommen.

Programm (Änderungen vorbehalten)

10. September 2015

6.00 Uhr Abfahrt am 4 Generationen Park, Wathlingen

16.30 Uhr Ankunft in Villeparisis – Verteilung auf Hotel oder Privatunterkünfte

20.00 Uhr Gemeinsame Zusammenkunft im Hotel

11. September 2015

Programm der Stadt Villeparisis

12. September 2015

Vormittags – Paris

Nachmittags und abends – Programm der Stadt Villeparisis

13. September 2015

10.00 Uhr Abfahrt in Villeparisis

22.00 Uhr Ankunft am 4 Generationen Park, Wathlingen

Die Fahrtkosten können erst nach Feststellung der Teilnehmerzahl verbindlich mitgeteilt werden. Für drei Übernachtungen im Hotel mit Fahrt von Wathlingen nach Villeparisis und zurück einschließlich des Programms vor Ort werden die Kosten pro Person ca. 200,00 bis maximal 250,00 Euro betragen.

 Nehmen Sie teil an dem Ausflug zu unseren Freunden – abwechslungsreiche Tage sind garantiert.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung im Bürgerbüro der Samtgemeinde (Frau Schultze, Tel.: 05144-49168) oder unter torsten.harms@wathlingen.de bis spätestens 15.07.2015.

Herzliche Grüße

Ihr Torsten Harms, Bürgermeister

Im Organisationteam sind:  Udo Dolla, Petra Sievert-Jünke, Monika Wille, Kerstin Biedermann, Annegret Krebs, Julia Born-Stoof, Friedrich-Wilhelm Mund, Torsten Harms


 

Pressemitteilung der Gemeinde Wathlingen

Liebe Wathlinger Bürgerinnen und Bürger,

haben Sie gern Besuch? Umschiffen Sie gern sprachliche Barrieren …. Dann würde es uns freuen, wenn Sie sich bereit erklären würden vom

  1. Oktober bis zum 4. Oktober 2015

französische Gäste aus Villeparisis bei sich aufzunehmen.

Vielleicht haben Sie ja auch Ideen zum Programm, dann freuen wir uns auf eine Mail.

Ihre Rückmeldung nehmen wir entgegen unter torsten.harms@wathlingen.de.

 Programm-Entwurf:

40 Jährigen Jubiläums – Wathlingen und Villeparisis

  1. Oktober 2015

18.00 Uhr      Ankunft der Französischen Gäste

Verteilung auf die Unterkünfte

20.30 Uhr      Geselliges Beisammensein in Santelmanns Hof

  1. Oktober 2015

9.00 Uhr      Fahrt nach Celle mit Freizeit

18.00 Uhr      Treffen im 4 Generationen Park

19.00 Uhr      Festakt 40 Jahre Partnerschaft – Verpflichtung für die Zukunft

21.00 Uhr      Party mit DJ

  1. Oktober 2015

10.00 Uhr      Freundschaftswanderung um den Preis der Freundschaft

Treffen am Feuerwehrgerätehaus

17.00 Uhr      Siegerehrung bei Günther Zimmer

anschl. Musik im DORF / WATHLINGER WIES´N Oktoberfest

- Kleines Eck

- Gasthaus Zimmer

- 4 G Park

  1. Oktober 2015

8.30 Uhr        Gemeinsames Frühstück

Im Organisationteam sind:  Udo Dolla, Petra Sievert-Jünke, Monika Wille, Kerstin Biedermann, Annegret Krebs, Julia Born-Stoof, Friedrich-Wilhelm Mund, Torsten Harms


 

Pressemitteilung der Gemeinde Wathlingen

40 Jahre Wathlingen – Villeparisis

Ein Bild für Freunde ………… Bildmosaik der Freundschaft

Lange haben wir überlegt, was wir unseren Freunden schenken können. Das Beste sollte es sein – das Beste,  was Wathlingen hat,  sind die Menschen die hier leben. Wir wollen den französischen Freunden zum 40 jährigen Jubiläum der Freundschaft unsrer beiden Orte ein Bildermosaik von unseren Bürgerinnen und Bürgern schenken.

DAZU BENÖTIGEN WIR IHR BILD MIT IHREM LÄCHELN!!!!

IHR BILD wird Teil eines großen Bildes, so dass von weitem der Gruß zu sehen ist und nur wenn man nahe an das Bild herantritt, wird man einzelne Bilder erkennen können.

Eine schöne Idee – oder? – HELFEN SIE UNS?

Dann schicken Sie uns Ihr Bild (an torsten.harms@wathlingen.de) oder kommen Sie ins Rathaus, dort bannen wir Ihr schönstes Lächeln auf die Bildplatte.

Das Bildermosaik wird es in zwei Ausführungen für Villeparisis und für Wathlingen geben.

Vielen Dank für die Unterstützung der Städtepartnerschaft!!!!

 Herzliche Grüße

Ihr Torsten Harms

Im Organisationteam sind:  Udo Dolla, Petra Sievert-Jünke, Monika Wille, Kerstin Biedermann, Annegret Krebs, Julia Born-Stoof, Friedrich-Wilhelm Mund, Torsten Harms

Mitglieder des Rates der Gemeinde sowie der Samtgemeinde Wathlingen besichtigen am Dienstag, den 14.7.2015, den bereits teilweise begrünten Kaliberg „Friedrichshall“ in Sehnde.

Vor Ort wird Herr Dipl. Ing. Bergbau Gerold Jahn von K + S für Rückfragen zur Begrünung zur Verfügung stehen.

Informieren auch Sie sich vor Ort – begleiten Sie die Ratsmitglieder und verschaffen Sie sich so einen eigenen Eindruck!

Abfahrt ist am 14.7.2015 um 16 Uhr am 4 Generationen Park, die Rückkehr  ist gegen 20 Uhr geplant.

Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte bis 8.7.2015 per Mail an: Sabine.Meyer@Wathlingen.de.

Die Anzahl der freien Plätze ist begrenzt und wird nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Torsten Harms

Anmeldungen bitte unter Tel.: 2915

Monatliche Treffen

Immer am zweiten Donnerstag eines Monats um 15 Uhr.

 

10.09.2015 En bettschen Dönekes up Plattdütsch fatellen, dat well Heinrich Weber faseuken – ein Nachmittag, der uns unsere schöne plattdeutsche Sprache wieder ein wenig näher bringen wird.

 

08.10.2015 Spielenachmittag im 4G

Bitte bringen Sie Ihr Lieblingsspiel mit, das Sie vielleicht schon länger nicht mehr gespielt haben.

 

12.11.2015 Polen, unser unbekannter Nachbar“

Wissenswertes und Unbekanntes aus unserem Nachbarland

Vortrag von Oberbürgermeister a.D. Dr. h.c. Martin Biermann

 

 

Seniorenkino im 4 G

 

Immer am letzten Donnerstag eines Monats um 14.30 Uhr.

 

24.09.2015 Die Csardasfürstin

Ein zu Herzen gehender Revuefilm mit Marika Röck und Johannes Heesters, mit so bekannten wunderschönen Meldoien wie “Tanzen möcht’ ich …“ und „Das Schönste was es gibt, für eine Frau auf Erden“!

 

29.10.2015     Eine zuviel im Bett

Fünf Jahre ohne Frau – das reicht! Nick, dessen Frau seit einem Flugzeugabsturz verschollen ist, will die feurige Bianca heiraten. Doch just am Hochzeitstag taucht die totgeglaubte Ellen wieder auf, die ihrerseits die Zeit  auf einer einsamen Insel mit einem „Möchtegern-Tarzan“ verbracht hat. Eine herrliche Komödie mit Doris Day und James Garner

 

26.11.2015 „16.50 Uhr ab Paddington“ / Agatha Christi

- mit der unvergesslichen Margaret Rutherford als Miss Marpel. Aus dem Fenster ihres Abteils beobachtet Miss Marpel, wie in einem vorbeifahrenden Zug eine junge Frau ermordet wird. Sie alarmiert die Polizei, doch die glaubt ihr kein Wort.

Nach der musikalischen Einstimmung vom amberlite bieten wir als besonderes Highlight in diesem Jahr auf der Volksbank Bühne um 20 Uhr eine Helene Fischer Double Show. Die energiegeladene Künstlerin Petra Schwar  zieht das Publikum in ihren Bann. Es ist nicht viel Verkleidung nötig und Petra ist von der Schlagersängerin Helene Fischer kaum mehr zu unterscheiden. Ist sie es oder ist sie es nicht? Diese Frage stellt sich dem Publikum während der gesamten Performance. Ein Auftritt, den Schlagerfans nicht versäumen sollten!

Wer nicht so auf Schlager steht, kann an der Sparkassen Bühne „Classic Rock“ von BoomAranK genießen oder „Am Schmiedeberg“ mit dem Duo Long & Roll eine Rock-Party feiern.

Weiterhin  haben wir in diesem Jahr die ambitionierten Musiker von  Agent Dee auf der Volksbankbühne, diese werden den tanzwütigen  Partyfans mit legendären Rock- und Popsongs mächtig einheizen.

Auch Country- und Westernmusik wird es in diesem Jahr auf dem Musikfestival geben!  Es konnte eine der bekanntesten deutschen Country-Bands für einen Auftritt in Wathlingen gewonnen werden – die Little-Country-Gentlemen – ab 21 Uhr auf der Bühne an der Sparkasse!

Auf der Bühne „Am Schmiedeberg“ gilt ab 22 Uhr die Amtssprache deutsch. Elsa Hell feiert Party mitden bekannten Welthits der NDW Periode – feiern Sie mit!!!

Für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen Getränke- und Verpflegungsständen bestens gesorgt.

Der Eintritt bleibt auch in diesem Jahr unverändert bei 5 € bzw. bei 3 € für Jugendliche.

Sabine Meyer, Gemeinde Wathlingen


Weitere Infos: HIER>

Flyer Musikfestival 2015>


 

Anlässlich des Musikfestivals werden die nachfolgenden Straßen für den Verkehr gesperrt:

Am Markshof“ und  „Schulstraße zwischen Uetzer Weg und Bahnhofstraße“; die Sperrung gilt hier jeweils von Samstag, 4.7.2015 um 6 Uhr bis Sonntag, 5.7.2015 um 8 Uhr.

„Am Schmiedeberg“ gilt  die Vollsperrung von Freitag, 3.7.2015 ab 12 Uhr bis Sonntag, 5.7.2015 um 12 Uhr.

Bitte stellen Sie während dieser Zeiten keine Fahrzeuge innerhalb des Veranstaltungsraumes ab – vielen Dank!

Sabine Meyer, Gemeinde Wathlingen

Sommerfrühstück der Wathlinger Senioren 

Am Freitag, 3. Juli 2015, wollen wir gemeinsam um 09.30 Uhr mit einem guten Frühstück den Sommer begrüßen. Im 4 Generationen Park erwartet uns – wie gewohnt – ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Nachdem uns im letzten Jahr der Spatzenchor der Grundschule begeistert hat, können wir uns in diesem Jahr davon überzeugen, wie die musikalische Entwicklung unserer Enkel in Wathlingen weiter gefördert wird. Die Band der Oberschule Wathlingen wird uns unter der Leitung von Herrn Gehrke mit flotten Rhytmen schwungvoll durch den Vormittag bringen. Für 10,00 € pro Person sind Sie dabei. Ich freue mich auf Ihre Anmeldung unter Tel. 2915.

Ihre Monika Wille, Seniorenbeauftragte

20150611_170621 (3)

Alle, die gerne Live-Musik hören, sollten am Samstag, den 4. Juli 2015 nach Wathlingen zum Musikfest kommen.

Auf der Volksbankbühne stimmt die Wathlinger Band amberlite die Besucher ab 18.30 Uhr mit eigenen Songs auf einen tollen Musikabend ein. An diesem Auftritt schließt sich ein besonderes Highlight – der Auftritt von Petra Schwar – an. Sie haben diesen Namen noch nicht gehört? Helene Fischer ist Ihnen aber bestimmt ein Begriff und Petra Schwar kommt mit ihrer Helene Fischer Double Show nach Wathlingen! Diesen Auftritt dürfen Sie nicht verpassen – um 20.00 Uhr auf der Bühne an der Volksbank. Im Anschluss an die Helene Fischer Double Show heizen die 6 ambitionierten Musiker von  Agent Dee den tanzwütigen  Partyfans mit legendären Rock- und Popsongs mächtig ein. Ob Brian Adams, Joe Cocker, Bon Jovi, Manfred Mann oder Toto – die mitreißenden Interpretationen von Agent Dee bringen jedes Event zum Grooven!

Für diejenigen, die lieber etwas härtere und rockigere Musik mögen, ist natürlich auch etwas dabei: BoomAranK spielt Classic Rock von den Rolling Stones, Beatles, Deep Purple, Status Quo und vielen anderen – ab 18.30 Uhr auf der Bühne an der Sparkasse. Ab 21.00 Uhr steht die Top Band der deutschen Country-Szene, die Little-Country-Gentlemen auf der Bühne an der Sparkasse. Zu ihrem Repertoire gehören nicht nur die Country-Classics und die New American Country Music der letzten Jahren, die Little-Country-Gentlemen spielen auch die aktuellen Titel der US-Country-Charts, beliebte Oldies und fetzige Rockabillies. Die Fans der Country-Musik sollten diesen Auftritt auf gar keinen Fall versäumen!

Auf der Bühne „Am Schmiedeberg“ starten wir um 18.30 Uhr mit Long & Roll – zu einer 2-Men-Akustik-Rock-Party. Dieses Duo bedient mühelos das Spektrum einer ganzen mehrköpfigen Band. In der Interpretation von wertigen Rocksongs (u.a Billy Idol, Foo Fighters, Mando Diao, Oasis…) geben sie sich in der Livepräsenz als absolute Rampenschlampen zu erkennen… da bleibt kein Auge trocken, kein Ohr unbedient und kein Herz unerreicht. Nach Long & Roll werden die 6 Musiker von Elsa Hell die Bühne um 22 Uhr übernehmen und ab diesem Zeitpunkt gilt hier: Amtssprache Deutsch! Party pur mit bekannten Welthits der NDW Periode und einige Perlen aus dem Leben der Musiker werden in neuen Versionen und sehr rockig präsentiert. Die Erinnerungen an alte Zeiten sind hier garantiert.

Für das leibliche Wohl ist verschiedenen Getränke- und Verpflegungsständen bestens gesorgt. Der Eintritt bleib auch in diesem Jahr unverändert bei 3 € für Jugendliche und 5 € alle ab 18 Jahren.

Sabine Meyer, Gemeinde Wathlingen

weitere Infos >>>

 

WATHLINGEN/CELLE. Bestes Wetter, vielfältige Rennstrecke und Begeisterung bei Skatern sowie Zuschauern, so lässt sich das 2. Wathlinger Inline Race am vergangen Sonntag kurz und knapp beschreiben.

Mehr als 250 Sportler stellten sich im Wettkampf auf Rollen. Niedersächsische Landesmeister im Halbmarathon wurden Dennis Lattacz von den Speedskatern MTV Hildesheim und Daniel Rumpf vom Skate-Team Celle zeitgleich mit 36:50,05 Minuten. Bei den Frauen gewann Sylvia Ordowski, IC Hannover, den begehrten Titel mit 40:48,21 Minuten. Im Teamzeitfahren der Strecke von 9,3 Kilometer fuhr das Team Toni Carboni Racing aus Haltenbek mit 16:13,92 Minuten auf Platz eins. Im Zweikampf der Schüler A ist Ian Constabel hervorzuheben, der extra aus Nordrhein Westfalen anreiste und den Zweikampf in seiner Altersklasse für sich entschied. „Das Skater-Rennen brachte spannendes Wettkampfflair nach Wathlingen, das alle Generationen begeisterte. An der Rennstrecke feuerten sehr gut gelaunte Besucher die Sportler an. Und auf dem Skater-Festplatz wurde kräftig gefeiert. Genau so wünschen wir uns Veranstaltungen in Wathlingen“, berichtet Gemeindebürgermeister Torsten Harms. Nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ belegte das Team Wathlingen den ehrenvollen letzten Platz im Teamzeitfahren der Fitness-Läufer.

W_HM_L_297_15-06-07-red

Positive Bilanz – 3. Wathlinger Inline Race möglich

Die Veranstalter des 2. Wathlinger Inline Races ziehen eine durchweg positive Bilanz. „Das Wetter war klasse. Wir verzeichneten sogar 37 Nachmeldungen am Veranstaltungstag, was sehr gut ist. Die Skater und wir als Veranstalter sind sehr zufrieden mit dem 2. Wathlinger Inline Race“, fasst Klaas Hein als Cheforganisator vom Skate-Team Celle zusammen und ergänzt:

„Wir würden uns sehr freuen, 2016 erneut die norddeutsche Skater-Szene nach Wathlingen einladen zu dürfen.“

Skater-Stimmen

Den Gesamtsieg im Halbmarathon der Männer fuhr Sascha Hagemann (39) aus Berlin, Toni Carboni Racing Team, in 36:49,51 Minuten ein: „Es hat sich gelohnt, aus Berlin anzureisen und das sehr persönliche Skater-Rennen in Wathlingen mitzugestalten. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich und kurzweilig.“

Simone Kohls (35), Gettorfer TV, ist mit 40:41,66 Minuten die Gesamtsiegerin im Halbmarathon der Frauen: „Die Rennstrecke hat mir sehr gut gefallen, da der Rundkurs relativ kurz und daher auch für Zuschauer interessant ist. Besonders gut fand ich das letzte Drittel der Strecke, da es technisch anspruchsvoll war.“

Ian Constable (13) entschied den Zweikampf der Schüler A für sich: „Das Wathlinger Inline Race ist toll organisiert und bietet eine abwechslungsreiche Strecke. Ich bin nächstes Mal sicher wieder dabei.“

Julia Born-Stoof
Gemeinde Wathlingen

Am Schmiedeberg 1
29339 Wathlingen
Tel. +49(0)5144-49172
Mobil +49(0)170-9660918
Julia.Born-Stoof@wathlingen.de
www.gemeinde-wathlingen.de

 

Benötigen Sie ein nettes Präsent für einen guten Freund? Dann kommen Sie am Sonntag, 7. Juni 2015, auf den Skater-Festplatz vor dem 4 Generationen Park. Dort werden Sie am Stand der Gemeinde Wathlingen sicherlich fündig.

Zum Verkauf stehen Postkarten mit prämierten Motiven aus Wathlingen, Biergläser, Sekt und passende Gläser, auch als Präsent verpackt, Wathlinger Bildbände, Wathlinger Ortsschilder und vieles mehr. Der Verkauf von Artikeln aus dem Gemeindeshop wird von 10 Uhr bis 13.30 Uhr direkt am Eingang zum 4 Generationen Park sein.

WATHLINGEN/CELLE. In wenigen Tagen ist es soweit. Anlässlich des 2. Wathlinger Inline Races am 7. Juni 2015 reisen kleine und große Skater aus Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Schleswig-Holstein in die Gemeinde an der Fuhse im Landkreis Celle. Die jüngste Teilnehmerin ist ein fünfjähriges Mädchen aus Hannover. Der älteste gemeldete Skater zählt 76 Jahre und stammt aus Celle. 209 Sportler sind für das Rennen am ersten Sonntag im Juni bereits gemeldet. „Wir freuen uns sehr, mit dem Inline Race in Wathlingen Hobby- und Speedskater gleichermaßen zu begeistern“, berichtet Cheforganisator Klaas Hein vom Skate Team Celle und ergänzt: „Ein spannender Wettkampf insbesondere an der Spitze des lizenzierten Halbmarathons ist zu erwarten.“

Wath_HMliz_005_13-08-25_1620x1080

Skater Festplatz am 4 Generationen Park
„Wir freuen uns als Gastgeber, den Skatern und Besuchern einen optimalen Rahmen für das Rennen zu bieten und heißen sie herzliche willkommen. Am 4 Generationen Park in der Kantallee ist der Skater Festplatz, auf dem einiges geboten sein wird“, sagt Bürgermeister Torsten Harms. Die Teilnehmer erhalten dort ihre Startunterlagen und die Sieger ihre Ehrungen. Kurzentschlossene können sich vor Ort anmelden. Zudem wird mit Speisen und Getränken für das leibliche Wohl gesorgt. „Das vierG-Restaurant bietet schmackhafte saisonale Gerichte. Es werden Grillgut und Fischbrötchen vom Veranstaltungsservice Bressau angeboten. Helfer des Sozialverbandes Deutschland verkaufen Kuchen. Mit einem Cocktail- und einem Bierstand wird es auch an Getränken nicht mangeln“, weiß Kerstin Biedermann, Geschäftsführerin 4 Generationen Park.

Fünf verschiedene Disziplinen
Die Skater gehen auf dem 3,2 Kilometer langen Rundkurs in fünf verschiedenen Disziplinen an den Start. Dazu gehören Wettläufe für Kinder, der begehrte Halbmarathon für Erwachsene sowie das Teamzeitfahren. Die beiden letztgenannten Rennen werden als Niedersächsische Landesmeisterschaft gewertet. Start und Ziel sind grundsätzlich am 4 Generationen Park in der Kantallee.

Inline-Race-2015-Strecke

Zeitplan, Start und Ziel

Vor-Ort-Anmeldungen
Am Veranstaltungstag in begrenztem Umfang bis eine Stunde vor dem Start, beim Team- Zeitfahren bis 12.00 Uhr, am 4 Generationen Park, Kantallee

10.00 Uhr: Zweikampf (Einzelzeitfahren 200 m / Geschicklichkeitsparcours)
Schüler D (Jahrgang 2008 und jünger)
Start und Ziel am 4 Generationen Park, Kantallee

11.00 Uhr: Kids-Lauf, 3 Starts
Schüler A – C (Jahrgang 2002 – 2007; Lizenzinhaber und ohne Lizenz)
Start und Ziel am 4 Generationen Park, Kantallee

11.30 Uhr: Halbmarathon – Lizenz
Ab Jahrgang 2001 mit Lizenz, Wertung LM und NC
Start am Kreisverkehr, Nienhagener Straße, Ziel am 4 Generationen Park, Kantallee

13.00 Uhr: Halbmarathon – Fitness
Ab Jahrgang 2001 ohne Lizenz
Start am Kreisverkehr, Nienhagener Straße, Ziel am 4 Generationen Park, Kantallee

13.30 Uhr Siegerehrung der Hauptrennen
Am 4 Generationen Park, Kantallee

14.30 Uhr: Teamzeitfahren; Start und Ziel am 4 Generationen Park, Kantallee

15.45 Uhr: Siegerehrung Teamzeitfahren
Am 4 Generationen Park, Kantallee


Kontakt:

Julia Born-Stoof
Gemeinde Wathlingen
Am Schmiedeberg 1
29339 Wathlingen
Tel. +49(0)5144-49172
Mobil +49(0)170-9660918
Julia.Born-Stoof@wathlingen.de
www.gemeinde-wathlingen.de

Thomas Rumpf
Skate Team Celle
Tel.+49 (5141) 50267
Thomas.rumpf@heinze.de
www.skate-team-celle.de