Monats-Archive: Dezember 2015

CELLE. Bis zum kommen-
den Sonntag, 27. Dezember,
beabsichtigt der Landkreis
Celle unter anderem an fol-
genden Stellen Kontrollen der
Geschwindigkeit einzurich-
ten:

Gemessen wird dabei am
Montag, 21. Dezember, in der
Samtgemeinde Wathlingen,
im Stadtgebiet von Bergen
und in der Gemeinde Win-
Sen.

Weiter geht es am Dienstag,
22. Dezember, in der Samtge-
meinde Lachendorf sowie in
den Gemeinden Winsen,
Hambühren und Südheide.
Am Mittwoch, 23. Dezem-
ber, soll die Geschwindigkeit
dann im Stadtgebiet von Cel-
le und auch in der Samtge-
meinde Flotwedel gemessen
werden.

Am Heiligabend, 24. De-
zember, am Ersten und Zwei-
ten Weihnachtstag, 25. und
26. Dezember, sowie am
kommenden Sonntag, 27.
Dezem ber, finden keine Kon-
trollen der Geschwindigkeit
statt.

Aus dienstlichen und tech-
nischen Gründen können
sich Änderungen ergeben.

Langfristig gesichert ist die Polizeistation in Wathlingen – darin waren sich bei der Eröffnung des Anbaues die Vertreter von Polizei und Gemeinde einig. „Wir schätzen die Kommunen als Partner sehr“, erklärte die Vertreterin des Lüneburger Polizeipräsidenten Christiane Röttgers, die als Abteilungsleiterin 2 in die Vertragsgestaltung einbezogen war. Aus Ihrer Sicht seien „hier in Wathlingen sind funktionelle und motivierende Räume entstanden, die eine langfristige vertragliche Bindung rechtfertigen“ würden.

weiter…

CELLE. Der Landkreis Cel-
le beabsichtigt bis zum Sonn-
tag, 20. Dezember, unter an-
derem an folgenden Stellen
die Geschwindigkeit kontrol-
lieren.
Am Montag, 14. Dezember,
wird in den Bereichen Wietze
und Wathlingen das Tempo
gemessen.

Weiter geht es am Dienstag,
15. Dezember, in den Berei-
Chen Hambühren, Faßberg
und Hermannsburg.

Am Mittwoch, 16. Dezem-
ber, stehen die Bereiche Win-
sen, Lachendorf und Eschede
im Mittelpunkt.

Am Donnerstag, 17. De-
zember, sind Tempokontrol-
len in den Bereichen Celle,
Wienhausen und Bergen ge-
plant.

Am Freitag, 18. Dezember,
soll im Celler Stadtgebiet
kontrolliert werden.

Am Samstag und Sonntag,
19. und 20. Dezember, wird
an den Straße B 3, B 191, B
214, K 74, L 310 und L 298 die
Geschwindigkeit gemessen.
Aus dienstlichen und tech-
nischen Gründen können
sich Änderungen ergeben

Nach dem es rechtzeitig aufgehört hatte zu regnen, konnten sich die
Aussteller auf dem Wathlinger Weihnachtsmarkt wieder über zahlreiche
Besucher und Käufer freuen. Die angebotenen Getränke und Speisen
wurden gut nachgefragt, einige Stände waren am Abend teilweise aus-
verkauft. Auf dem Karussell drehten die kleinen Besucher viele Runden
und warteten auf den Weihnachtsmann, der gegen 17:30 Uhr den Markt
besuchte und von den Kindern, die teilweise kurze Gedichte vortrugen,
umlagert wurde.
Ab 18 Uhr unterhielt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Adelheids-
dorf die Besucher vor Santelmanns Hof mit weihnachtlichen Klängen und
stimmte auf somit auf die Advents- und Vorweihnachtszeit ein.

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am 09. Dezember um 15:00
Uhr im 4-G-Park Wathlingen, Kantallee 8, statt.

Schuhkarton Aktion für die Wathlinger Tafel:
Helft mit! Seid dabei! Am 18. Dezember möchte der SoVD Wathlingen
wieder den Kindern von der Wathlinger Tafel, darunter viele Flüchtlings
Kinder, gefüllte Schuhkartons übereichen.