Jubiläumswagen in limitierter Auflage wird vorgestellt

Unter der Schirmherrschaft von Axel Flader starten in diesem Jahr die 4. Wathlinger Modellbahntage im 4 G Park in Wathlingen. Neben Spuren in H0, N und Z gibt es viele Module zu bestaunen und auch eine Modellbahn-Börse gehört in diesem Jahr dazu. Außerdem werden rund 10 Betriebe der Region ihre Leistungen darstellen sowie Wein, Gewürze, Haushaltsgeräte und Geschenkartikel präsentieren. Eine lohnende Veranstaltung für die ganze Familie.

Die Kindertagesstätte Lummerland wird ebenfalls mit einem Stand vertreten sein und über die Einrichtung  informieren und Kinderspiele anbieten.  Eine Tombola mit 500 Gewinnen wird zu Gunsten der Kindertagesstätte Lummerland, der Modellbahngruppe der Oberschule Wathlingen und der 1.000-Jahr-Feier der Gemeinde Wathlingen veranstaltet.

Eine Besonderheit stellt ein Kühlwagen dar, der vom Märklin Insiderstammtisch Osthannover, der Gemeinde Wathlingen und der Kulmbacher Brauerei aufgelegt wurde. Er ist auf 1000 Exemplare limitiert und kostet 39,50 € zzgl. Versand. Er ist bestellbar über projekt@4gpark.de.


Landrat Axel Flader wird die Ausstellung am Samstag um 11 Uhr offiziell eröffnen und sich in einem ersten Rundgang einen Überblick verschaffen.  An beiden Tagen ist die Ausstellung von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 3 Euro für Erwachsene  – Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

 

Die Kindertagesstätte Spatzennest der Gemeinde Wathlingen nimmt mit zwei Erzieherinnen an einer Weiterbildung teil, die sich „Fortbildungsreihe zur Sprachkraft in der Kita“ nennt. D er Bewilligungszeitraum dieser Weiterbildung beginnt am 15.11.2021 und endet am 24.06.2022.

Die KiTa Lummerland nimmt teil an dem Programm „Kinderschutz in der KiTa“, bewilligt im Zeitraum vom 04.04.2022 bis 07.12.2022.

Die KiTa Gänseblümchen nimmt am Weiterbildungsprogramm „Fachkraft zur Elternkooperation“ teil, welches bewilligt ist für den Zeitraum vom 15.03.2022 bis 27.09.2022.

Diese Maßnahmen werden im Rahmen des Programms „Weiterbildung in Niedersachsen“ durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Der Bewilligungszeitraum dieser Weiterbildung beginnt am 15.11.2021 und endet am 24.06.2022.

Veranstaltungen
Gemeindenachrichten