In diesem Jahr ist die Landpartie des Schlosstheaters Celle am 31. Mai mit einer Komödie zu Gast am 4G Park in Wathlingen. Neil Simons erfolgreiche Broadwaykomödie SONNY BOYS – verfilmt mit Walter Matthau und George Burns – ist die tragikomische Geschichte einer Freundschaft, eine liebevolle Verneigung vor dem zwiespältigen Leben der Bühnenkünstler sowie der menschlichen Sturheit. Die beiden Komiker Willie Clark und Al Lewis haben über vier Jahrzehnte als „Sonny Boys“  ein Millionenpublikum zum Lachen gebracht. Nun sind die beiden Rentner seit Jahren verfeindet und reden kein Wort mehr miteinander. Doch dann sollen sie gemeinsam für eine Fernsehsendung über die „Große Zeit der Komiker“ einen ihrer berühmten Sketche noch einmal vor die Kamera bringen. Die Wiederbegegnung gerät zum Desaster. Es sind diplomatische Verrenkungen nötig, um die beiden gealterten Diven bis zum Auftritt zusammen zu halten …

In den Hauptrollen sind Jürgen Kaczmarek und Johann Schibli zu erleben. Ab 18:00 Uhr ist Einlass, Beginn um 19:00 Uhr. Karten gibt es bei den Vorverkaufsstellen 4 Generationen Park Wathlingen und Rathaus Wathlingen sowie an der Theaterkasse Am Markt 18, (Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa 10-13 Uhr), Tel.: 05141 / 90508-75/76, E-Mail: karten@schlosstheater-celle.de