Auf rund einer Corona-Erkrankung eines Kindes müssen die Kinder der Entengruppe des Kindergartens Gänseblümchen in Quarantäne. „Die Eltern werden derzeit informiert. Es besteht grundsätzlich kein Grund zur Sorge“, sagt Bürgermeister Torsten Harms, „es sind bisher keine weiteren Symptome bei anderen Kindern festgestellt worden.“

Veranstaltungen
Gemeindenachrichten