Gemeinde Wathlingen

„Ich freue mich sehr, dass auch wir, als seit über einhundert Jahren hier vor Ort präsente Bank, etwas zum Jubiläum der Gemeinde beitragen können,“ mit diesen Worten eröffnete  Christian Teuber, der Leiter des KomptenzCenters der Volksbank eG SILA in Wathlingen, die offizielle Übergabe. 

Bürgermeister Torsten Harms dankte Teuber für die beiden neuen Sitzplätze, die zum Ausruhen und Verweilen in der Bahntrasse einladen, und führte aus, „die Anfrage, was man denn eventuell spenden könne, erreichte die Gemeinde gerade zum richtigen Zeitpunkt, denn die Bahntrasse sollte endlich wieder Sitzgelegenheiten erhalten.“

KompetenzCenter und Gemeinde wurden sich schnell einig und so konnten Mitte Juli die beiden Bänke in der Bahntrasse offiziell ihrer Bestimmung übergeben werden. Ein fröhliches „Probesitzen“ von Teuber und Harms gehörte bei der Übergabe natürlich dazu.

„Möglich wurde diese Spende aus Reinerträgen aus zweckgebundenen Spenden, die aus dem VR-Gewinnsparen der Volksbanken und Raiffeisenbanken erwirtschaftet werden“, ergänzt Teuber bei der Übergabe.

Wie im letzten Jahr gastiert das Kulturpflanzen-Festival wieder in der Naturkontaktstation in Wathlingen.

Was ist das Kulturpflanzen-Festival? Faszinierende Live-Künstler unter freiem Himmel begeistern und entführen in die bunte Welt ihrer Künste. Hochkarätige Künstler bieten eine atemberaubende Mischung aus Artistik, Theater, Tanz, Musik und Magie.  

Unter https://www.kulturpflanzen.com/ bekommen Sie einen Eindruck vom Programm.

Am 15.7., ab 19:30 Uhr findet der Auftritt in Wathlingen statt.

Im Programm:
Kaspar & Gaya: Klassische Clowns sowie
This Maag: Schweiz-Comedy

Sie, als das Publikum, können Ihre eigenen Picknickkörbe mitbringen.

„Kulturpflanzen“ ist deshalb auch ideal für Gruppen und Familien mit Kindern ab Schulalter.

Katharina Witerzens, Künstlerin und Kulturmanagerin aus Celle, freut sich mit den Künstlern auf Ihren Besuch.

Das Kulturpflanzen-Festival ist auch Partner im Celler Kultursommer – https://cellerkultursommer.de/

Die Kindertagesstätte Spatzennest der Gemeinde Wathlingen nimmt mit zwei Erzieherinnen an einer Weiterbildung teil, die sich „Fortbildungsreihe zur Sprachkraft in der Kita“ nennt. D er Bewilligungszeitraum dieser Weiterbildung beginnt am 15.11.2021 und endet am 24.06.2022.

Die KiTa Lummerland nimmt teil an dem Programm „Kinderschutz in der KiTa“, bewilligt im Zeitraum vom 04.04.2022 bis 07.12.2022.

Die KiTa Gänseblümchen nimmt am Weiterbildungsprogramm „Fachkraft zur Elternkooperation“ teil, welches bewilligt ist für den Zeitraum vom 15.03.2022 bis 27.09.2022.

Diese Maßnahmen werden im Rahmen des Programms „Weiterbildung in Niedersachsen“ durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Der Bewilligungszeitraum dieser Weiterbildung beginnt am 15.11.2021 und endet am 24.06.2022.

Gemeindenachrichten