WER SIND WIR?
Der Förderverein der Naturkontaktstation seit 5 Jahren ( 20.04.2011 )– Umweltbildungs- und Naturerlebniszentrum der Samtgemeinde Wathlingen

Die Naturkontaktstation befindet sich am nördlichen Ortsrand von Wathlingen, hinter der Kläranlage und dem Teichgelände, am Ende des Hasklintweges, Hausnr. 24. Ausschilderung grünweiße Radwanderwegweiser. Einen Lageplan finden Sie hinten auf der Umschlagseite. Eingabe für GPS: 52°32´45“ N, 10°08’11“ E, Wathlingen

Die Naturkontaktstation verbindet Naturerlebnisse und Sinneswahrnehmungen für eine ganzheitliche Vermittlung von Arten- und Biotopschutz, von Lebensabläufen und Naturzusammenhängen. Grundgedanke ist „Vom Wissen zum Handeln“ für einen respektvollen Umgang mit der uns umgebenden Tier- und Pflanzenwelt. Gleichzeitig möchte die Station Neugier wecken für „Das-da-draußen“, denn Natur kann beruhigend, belebend, stürmisch und wild zugleich sein. Um all ihre Facetten zu erkennen und anzunehmen, bedarf es Augen zum Sehen, Ohren zum Hören und Sinne zum Spüren.


Foerderverein Bewerbung Ross 1 und 2

Naturkontakt 19.04.2016 Plakat

NKS neu

 

Veranstaltungen