Gemeinde Wathlingen

Als ob das trübe Wetter nicht schon genug wäre, setzt auch noch das Corona-Virus unser Miteinander auf Sparflamme. Dem will der Kunstverein„Feuerschmiedekunst“ entgegenwirken. Solange das Restaurant im 4 G  geschlossen bleiben muss, nutzen Wathlinger Künstlerinnen und Künstler die Fenster des Gebäudes, um mit ihren Werken Farbe in die trüben Tage zu bringen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, bei einem Spaziergang mit der Familie oder beim Abholen des vorbestellten Essens, die Exponate zu betrachten und lassen Sie sich von den Kunstwerken begeistern. Die Kunstausstellung in den Fenstern des 4 Generationen Parks Wathlingen umfasst inzwischen Exponate von 9 Künstlerinnen und Künstler. Von Skulpturen, Aquarellen, Zeichnungen bis zu Fotografien ist alles dabei. Ein Spaziergang um das Gebäude lohnt sich.

Zukünftig wird es auf dem Schießstand in Wathlingen nicht nur Zielscheiben aus Pappe geben. Ob die Zehn mittig getroffen, angekratzt oder verfehlt worden ist, wertet nun zukünftig eine elektronische Schießsportanlage aus. Der Verein investierte im Schützenheim „An der Worth“ mehr als 30.000 € in eine zeitgemäße Anlage. „Als moderner Verein sind wir auch weiterhin für den Schießsport gut aufgestellt“ freut sich der erste Vorsitzende des Schützenvereins „Freischütz“ Wathlingen Erhard Oehns.

Die Gemeinde Wathlingen hat dem Antrag auf einen Zuschuss für die neue Anlage gerne zugestimmt. Auch wenn eine Scheckübergabe mit Vertretern des Rates und des Vereins coronabedingt nicht möglich war, ließ es sich Bürgermeister Torsten Harms nicht nehmen, dem Vorsitzenden symbolisch den Scheck über 6.2000 € zu überreichen. „Der Traditions- und Erstligaverein bietet ein tolles Freizeitangebot für die Einwohnerinnen und Einwohner und ist ein verlässlicher Partner in der Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Daher unterstützen auch wir den Verein bei seiner Investition“, so Harms. 

Sie suchen noch ein Geschenk zu Weihnachten? Oder etwas adventliche Deko? Vielleicht auch noch einen Türkranz oder ein Vogelhäuschen?

Dann schauen Sie im 4 Generationen Park Wathlingen in das „Adventszimmer“ im Restaurant vierG.

Viele Aussteller, die eigentlich auf dem Wathlinger Weihnachtsmarkt ihr Selbstgefertigtes anbieten wollten, nutzen die Gelegenheit ihre Waren von dem Team des 4GParks coronakonform verkaufen zu lassen.

Öffnungszeiten des Adventszimmers sind
Mo 12-14 Uhr, Di – Do 12-19 Uhr
Sa 14-21 Uhr, So 12-21 Uhr

Gemeindenachrichten